Spedition B. Herbert Richter<br> Inh. Konrad Richter e. K.

03 52 04 / 40 590

Seit über 60 Jahren Deutschlandweit für Sie unterwegs

Historie der Spedition Herbert Richter

Herbert Richter gründete 1952 seine Firma als Fuhrbetrieb B. Herbert Richter. Zunächst führte Herr Richter sein bei Dresden gelegenes Fuhrunternehmen als Einzelkämpfer.

Ab Anfang der 60er Jahre wurde er dann von seiner Ehefrau, Ursula, als Bürokraft unterstützt. Später erfolgte die Einstellung von drei Kraftfahrern und einem Kfz-Schlosser. Im Jahr 1988 übernahm Konrad Richter den elterlichen Fuhrbetrieb und begann nach der Wende unter dem Firmennamen Spedition B. Herbert Richter das Unternehmen zu erweitern.

Erfahren Sie mehr...

Spedition in Klipphausen bei Dresden

Heute verfügt unsere in der Nähe von Dresden gelegene Spedition über ein 9000 m² großes Firmengelände und einen Fuhrpark von 18 Lastzügen, die überwiegend im innerdeutschen Gütertransport Einsatz finden. Unsere Fahrzeuge werden regelmäßig in der hauseigenen Kfz-Werkstatt gewartet.

Das Team unserer Spedition besteht derzeitig aus dem Firmeninhaber Konrad Richter, Ehefrau Heike Richter und Sohn Daniel Richter sowie 20 zum Teil langjährigen Mitarbeitern. Das Engagement und die Zuverlässigkeit unseres Teams leisteten einen entscheidenden Beitrag zu unserer Etablierung als flexibler Partner im Transportgewerbe.

Erfahren Sie mehr...

Die Leistungen unserer Spedition

Die Spedition B. Herbert Richter liegt sehr günstig an der Autobahn A4, Abfahrt Wilsdruff, ca. 15 km von Dresden entfernt. Unser bestehendes Speditionslager dient dem Umschlag und der Einlagerung von Kundenware.

Unsere Lastzüge sind flexibel deutschlandweit einsetzbar, unter anderem für Teil- und Komplettladungen sowie Stückguttransporte. Außerdem ist die Zustellung von Gütern im Nahbereich mit einem Lkw mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 12t und Ladebordwand möglich.

Erfahren Sie mehr...
Spedition Herbert Richter
Firmensitz